VCP Lumdatal: 15 Jahre

Vor fast genau 15 Jahren, nämlich am 04.09.1998 fand im Londorfer Evangelischen Gemeindehaus die erste Gruppenstunde der Pfadfinder dort statt. Eingeladen wurden alle Kinder bis ins Alter von 11 Jahren. Schnell schloss man sich dem Verband Christlicher Pfadfinder und Pfadfinderinnen an, der der größte Evangelischen Pfadfinderverband Deutschlands ist. Nach einigen hochs und tiefs und vielen schönen Veranstaltungen, die jedes Jahr stattfinden feiern wir in diesem Jahr unser 15 jähriges Jubiläum. Wir wollen auf die vergangenen Jahre zurückblicken, Fotos anschauen und Geschichten erzählen, von unserer Arbeit berichten und auch in die Zukunft schauen, und vor allem sollen die Kinder und Jugendlichen nicht zu kurz kommen.

Wir feiern unser Jubiläum am Wochenende vom 13.-15. September in und um das Gemeindezentrum in Londorf.

 

Los geht es am Freitag mit den Feierlichkeiten im Stamm. Nachmittags werden Vorbereitungen getroffen. Alle Mitglieder des Stammes können gerne kommen und helfen, den der Nachmittag geht in den Abend über. Dort wird es dann eine Spielerunde mit dem ganzen Stamm geben. Wir haben ja gerade in der Meute einige neue Kinder. Um so schöner ist es wenn man die neuen Gesichter kennen lernt und die bekannten wiedersieht! Es wird etwas zu Abendessen geben und wir alle übernachten gemeinsam im Gemeindezentrum.

Am Samstag morgen werden weitere Vorbereitungen getroffen, für die Meute wird es dann kein Programm mehr geben. Parallel zu unserem Jubiläum findet ein Regions-Netzwerk-Treffen statt. Der Regionsrat tagt am Samstag morgen, so dass es dort auch kein Programm gibt. Am Samstag Mittag bzw. Nachmittag wollen wir uns alle gemeinsam (Region, FüRu und die Sippen) zu einem Gelände- bzw. Dorfspiel begeben. Danach gibt es gemeinsames Essen und eine Singerunde. Die Sippen sollen gegen 22:00 Uhr abgeholt werden.

Am Sonntag findet um 10:30 Uhr (unter Vorbehalt) der Gottesdienst, den wir gemeinsam mit unserem neuen Pfarrer Leissler gestalten statt. Danach gibt es am GMZ Essen, Trinken, Gespräche und gemeinsame Spiele im Burggarten. Wir möchten unsere Geschichte ein wenig in Bildern aufbereiten, so dass man zusammen in Erinnerungen schwelgen kann, oder sich gut informieren kann. Auch zum Kaffee & Kuchen sind alle herzlich eingeladen.

Hier gibt es das Programm auch nochmal in der Übersicht.

Wir freuen uns auf viele interessierte Besucher und vielleicht auch etwas Zuwachs.

Gut Pfad, Jonas (für die Führungsrunde)

Ausflug zum Friedenslicht 2001 in Fulda mit 2 Betreuern und 9 Kindern.

Ausflug zum Friedenslicht 2001 in Fulda mit 2 Betreuern und 9 Kindern.

Wochenende im März 2013 zum Thema „Star Wars“ in Bad Salzschlirf - 19 Kindern und 5 Betreuer

Wochenende im März 2013 zum Thema „Star Wars“ in Bad Salzschlirf – 19 Kindern und 5 Betreuer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.