DEKT 2013 in Hamburg: Soviel du brauchst

Vom 30.04. bis 05.05.2013 war es wieder soweit: Die Pfadfinder aus der Region Kurhessen waren mit 35 Personen auf dem Kirchentag in Hamburg.

DEKT 2013: Helfergruppe

Die Region Kurhessen geht von Gießen bis Trendelburg und auch Hannoversch Münden liegt in der Region.

In Hamburg angekommen wurde als erstes die Schule gesucht, in der wir für die nächsten 5 Tage nächtigen würden und dann hatten wir unseren ersten Einsatz, beim Eröffnungsgottesdienst. Dort bewachten wir eine Bühne und sperrten Straßen ab.

DEKT 2013: Bühne am Eröffnungsgottesdienst

Die nächsten Tae waren wir mir einer weiteren Pfadfindergruppe aus Essen im Audimax der Universität Hamburg eingesetzt.

DEKT 2013: Aufgabe im Audimax

Dort mussten Türen abgeriegelt, Übersetzer ausgegeben und Vortragende (häufig Menschenrechtler, die über ihr Land referierten) betreut werden. Wenn wir nicht am Einsatzort waren konnten wir Hamburg erleben und zum Beispiel neue Leute kennen lernen.

Ich freue mich jetzt schon auf einen schönen Kirchentag 2015 in Stuttgart.

Gut Pfad, Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.